Home  Feuertanz Glowshow Daydream Poidancekurse Person Referenzen Symbolik Links Kontakt
firesnake
 
Intro Termine Galerie  
     
       
  Poidancekurse      
 

Intro

     
 
 

Kulturradio bei uns zu Gast (Audio):

     
Foto Dorit Lipinski  

Beim Poidance (siehe Symbolik) entsteht eine Art "flow", man gelangt in einen inneren Fluss, in dem Harmonie und zugleich Kraft spürbar ist. Der Tanz mit den Pois kann ruhig sanft, elegant und weich sein oder auch kraftvoll und dynamisch mit viel Tempo und Power.

Poidance ist eine wundervolle Mixtur aus Spass, Bewegung, Rhythmusförderung, Stärkung des Körpergefühls, Muskeltraining, Meditation, Trance, Performance und Koordinationstraining! Aus Neuseeland stammend, wird diese Form der Bewegung mittlerweile an vielen Schulen Englands gelehrt. In Deutschland fasst der Poidance allmählich in der Ergotherapie Fuß, um die Koordination und Konzentration auf erstaunliche Weise zu schulen. Dies gelingt dadurch, dass sowohl die linke, als auch die rechte Gehirnhälfte ständig zusammenarbeiten, was die Verbindung zwischen beiden stärkt und uns hilft, unsere Wahrnehmung sowohl rational als auch kreativ zu schulen.

Zu angenehmer Musik können Sie ein neues Körpergefühl erfahren. Egal, was Sie mit den Pois auch anstellen, sie fliegen immer Ellipsen- bzw. kreisförmig um den Körper herum. Diese fließenden Bewegungen übertragen sich nach und nach auf uns und nehmen uns mit in einen entspannten Bewegungsfluss.

Seit 2005 gebe ich Kurse im Poidance an Schulen für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren. Die Begeisterung hierfür wächst auf beiden Seiten und ist keineswegs Alters- oder Geschlechtsabhängig. Kurse für Erwachsene finden derzeit statt (Einstieg jederzeit möglich)

 

Scherenschnitt
 
kontaktieren!